TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Handball | Jugend | Minis

Unsere Minis

 



 

!!!Aufruf an alle sportbegeisterten Mädchen und Jungen!!!

 

Ab Donnerstag dem 1. September 2016 trainieren wieder die Minihandballer!

 

 


Bewegst Du Dich gerne - mit und ohne Ball?
Möchtest Du gut fangen und werfen lernen?
Spielst du gerne in einem Team?
Bist Du zwischen 5 und 8 Jahre alt?
Dann komme immer donnerstags von 14.00 bis 15.15 Uhr
in die Sporthalle Heuchelheim!

Folgende Ausbildung wird erreicht:

  • Motorische Vielseitigkeitsentwicklung
  • Koordinationstraining
  • Handballspezifische Ausbildung
  • Laufschule


Das Training ist auf die Altersstufen speziell abgestimmt, somit gehören auch viele verschiedene Spiele zu den Trainingsinhalten.
Die Kinder lernen spielerisch mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine Vielzahl verschiedener Spiele und Übungen wird die Motorik und Koordination der kleinen Sportler trainiert. Gerade in diesem Alter erreicht man hier die größten Lernfortschritte.
Ein Hauptaugenmerk des Trainings liegt natürlich auf der Steigerung des Ballgefühls. Die jungen Handballer lernen beidhändiges Prellen, Fangen, Zuspielen und Werfen. Hierbei steht natürlich zuerst der Stemmwurf als Grundwurf des Handballs im Vordergrund. Wenn dieser beherrscht wird, ist dann das Erlernen des Sprungwurfes an der Reihe.
Das Training wird abwechslungsreich gestaltet. Nach einer Erwärmung werden immer abwechselnd die Arbeit mit dem Ball und viele Hasche- und sonstige Spiele durchgeführt. Ständig im Wechsel können die Kinder so ihren Bewegungsdrang austoben bzw. müssen sich konzentrieren.

Das Erlernen der Handballregeln und die ersten Handballspiele vollenden schließlich die Entwicklung zum kleinen Handballer.
Neben den sportlichen und körperlichen Fortschritten lernen die Kinder auch viel im gesellschaftlichen Umgang.  Kindern und Jugendlichen das Leben in einer Gemeinschaft näher zu bringen, ist auch ein Ziel.
In Mannschaftssportarten haben Kinder vielfältige Möglichkeiten ihren Charakter zu entwickeln.
Teamgeist, Hilfsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen aber auch Kameradschaft und Rücksichtnahme werden hier geschult. Pflichtbewusstsein, Fleiß, Pünktlichkeit, Ehrgeiz, all dies sind Charaktereigenschaften, die der Mannschaftssport fördert. Hierauf wird auch sehr viel Wert gelegt.

So beschränken sich die Aufgaben des Trainers nicht nur auf den sportlichen Bereich, sondern auch auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Oftmals ist der Trainer ein enger Bezugspunkt für die Kids. Somit wird nicht nur trainiert, auch neben dem Sport soll viel passieren. Als Höhepunkte werden für die Kinder Mini-Turniere und Spielfeste organisiert.

 

Rolf Römer


 

Mini-Handball Jubiläumsturnier 2013 - Nachlese

Mini-Handball

"Jubiläumsturnier - 125 Jahre Turn und Sportfreunde Heuchelheim"

Am Samstag dem 31. August 2013 richteten wir im Jubiläumsjahr ein Spielfest für Handball-Kids im Alter von 5–8 Jahren aus.

Fast 200 Mädchen und Jungen in insgesamt 18 Mannschaften nahmen an diesem organisierten Spieltag teil. Eine MINI, eine MIDI und eine MAXI-Mannschaft aus dem Pool unserer Minis waren mit dabei.

Wer am Samstag die Heuchelheimer Sporthalle betrat, war über den großen Zuspruch überrascht. Übungsleiter, Eltern und Zuschauer erlebten an diesem Tag ein wunderbares Handballfest mit tollen Leistungen, mit viel Spaß und Freude, sowie bester kulinarischer Versorgung.

Die Vorbereitungen begannen bereits um 08:00 Uhr und man konnte wieder auf eine Vielzahl helfender Hände vertrauen, die an diesem Tag mit großem Einsatz das Turnier mitgestalteten.

Die Halle war in drei Felder - zwei Minihandballfelder und ein Spiel/Turnfeld eingeteilt. Pünktlich zur Begrüßung gegen 09:50 Uhr war alles klar und so konnten um 10:00 Uhr die Spiele der Minis beginnen.

Jede Mannschaft bestritt 3 bzw. 4 Spiele und unsere Jüngsten schlugen sich richtig gut. Die gemischten Teams mit vielen neuen und jüngeren Kids, fanden sich gut ein. Immer wieder versuchten sie durch gemeinsames Spiel zum Torwurf zu gelangen.

Man merkte natürlich noch, dass es schwierig ist, den Überblick auf dem Spielfeld zu behalten. Wo steht der freie Mitspieler, aber dafür sind diese Turniere ja da, um dies auf dem Kleinfeld zu erlernen.

Sehr positiv zu beobachten war, das alle Kinder den Weg zum Tor suchten und sich getraut haben, aufs Tor zu werfen, und wir somit auch viele Torschützen hatten. Das die Abwehr genauso wichtig ist, müssen wir den Kindern noch nahe bringen.

Die männliche Oberliga-Mannschaft betreute die Kinder auf dem Spiel/Turnfeld und an den vorhandenen Sportgeräten.

Alle Kids erhielten als Erinnerung eine Mini-Plakette 2013, eine Tüte Gummibärchen und noch jedes Team einen Mini-Handball.

Ein herzliches Dankeschön an die Schiedsrichter, an alle Helferinnen und Helfer und dem REWE-Markt Heuchelheim für die Sachspende.

Das Turnier zeigte mehr als deutlich, dass es sich immer lohnt - Jugendarbeit zu betreiben, denn alle Kinder waren mit großem Eifer dabei. Wir können wirklich stolz auf unsere Kids sein, die sich in so kurzer Zeit gut zusammen gefunden und ganz toll gespielt haben.

Rolf Römer

>>> Zur Bildergalerie <<<

 

Handball Turnier der Minis 2013

Am Samstag dem 31.08.2013 ab 09:45 Uhr richten wir ein Jubiläumsturnier „125 Jahre TSF Heuchelheim“ für Mini-Handball in der Sporthalle aus.

Insgesamt haben 18 Mannschaften mit über 200 Kindern zugesagt.

10:00 Uhr - Mini MINI spielen auf zwei Spielfeldern in einer 4er Gruppe

13:00 Uhr - Mini MIDI + Mini MAXI spielen jeweils in einer 5er Gruppe

Liebe Sportfreunde, Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte - kommt in die Sporthalle und seid Teil einer interessanten Sportveranstaltung.

Die Jüngsten freuen sich bestimmt über ihren Besuch. Getränke, Kaffee und Kuchen sind im Foyer erhältlich.

 


Seite 1 von 2