TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Handball
Handball

Für eine Kontaktaufnahme, schreiben sie an:


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Weibliche Jugend E - Turniersieger in Driedorf

Turniersieger in Driedorf am 12. Juli 2014

Weibliche Jugend E – Turniersieger in Driedorf

Zur Zeit besteht unser Team aus 16 Spielerinnen und 2 Übungsleitern. Eine richtige Vorbereitungsphase gibt es in diesem Jahr auf Grund der späten Sommerferien nicht.

Dafür nahmen wir an einem Feldturnier in Nordeck ( 2. Platz ) und einem Hallenturnier in Driedorf ( 1. Platz ) teil.

Unsere Mädels starten in der Saison 2014/2015 in der Bezirksliga A - die höchste Spielklasse in der E-Jugend.

Wir trainieren zweimal in der Woche:

Dienstags        15:00-16:30 Uhr Sporthalle Heuchelheim

Donnerstags   15:00-16:30 Uhr Sporthalle Heuchelheim.

Noch vor der neuen Spielrunde werden wir am 6. September 2014 ein Turnier für weibliche E-Jugend Mannschaften in der Sporthalle ausrichten. Eine Woche später sind unsere Mädels an dem "Zürich Cup" in Wettenberg angemeldet. Spätestens dort werden wir sehen können, wie sich unsere Mädels weiter entwickelt haben.

In den Trainingseinheiten legen wir neben dem Spaß und Spiel noch sehr viel Wert auf Technik und Motorik. Weiterhin ist es wichtig, die neuen Spielerinnen in die Mannschaft zu integrieren. Das funktioniert hervorragend, da die Mädels immer mit Freude dabei sind.

Kader der WJE Saison 2014/2015:

Franca Schwarze, Anna Krieger, Aleyna Kocar, Eve Yan, Zarah Yan, Viktoria Lest, Melina Mühlhaus, Melike Neidel, Sandra Kruschek, Nadja Galinski, Liv Plüschke, Larissa Bishon, Lene Ebert, Lisa Brosig, Naemi Onar, Emma Anderl.

Rolf Römer

 

Kommt und spielt mit uns

Minis und weibliche Jugend EwJE 2013/2014

Nach dem Motto "Kommt und spielt mit uns" sind in den letzten Monaten mehrere Aufrufe für den Mini-Handball in den Vereinsnachrichten erschienen. Eine Flyer-Mitteilung im „Heuchelheimer Blättchen“, als auch eine Flyer Mitteilung für untere Schulklassen der Wilhelm-Leuschner-Schule, ergänzten die Aufrufe. Es haben sich Kinder gemeldet und verstärken nun den Minibereich.

Welche Ziele haben wir:
Mini-Handball bietet die Möglichkeit den Kindern im Alter von 5-8 Jahren Handballluft schnuppern zu lassen. Hierbei steht nicht nur das traditionelle Handballspiel im Vordergrund, sondern kindesgerechte Zielsetzungen und entsprechende altersgemäße Übungsinhalte.

Mini-Handball ist der ideale Weg, unsere Jüngsten langsam an den Sport heranzuführen und gleichzeitig eine breite Basis an sportlichen Fähigkeiten zu entwickeln.

Mädchen und Jungen üben und spielen gemeinsam. Neben Handball ist es auch ein Event, das heißt Erlebnisse.

So wurde u. a. am 15. August 2013 im Zuge der Ferienspiele der Gemeinde Heuchelheim ein Spielnachmittag "Bewegungshits mit dem Ball" angeboten und in den Übungen von Sia, Sigrun und Rolf betreut. Über 15 Kinder nahmen an der Veranstaltung teil.

Für den 31. August hatten wir im Jubiläumsjahr "125 Jahre TSF" ein Spielfest für Handball-Kids im Alter von 5–8 Jahren ausgeschrieben.

Fast 200 Mädchen und Jungen in insgesamt 18 Mannschaften nahmen an diesem organisierten Spieltag teil. Eine MINI, eine MIDI und eine MAXI-Mannschaft aus dem Pool unserer Minis waren mit dabei.

Wer an diesem Samstag die Heuchelheimer Sporthalle betrat, war über den großen Zuspruch überrascht. Übungsleiter, Eltern und Zuschauer erlebten ein wunderbares Handballfest mit tollen Leistungen, mit viel Spaß und Freude, sowie bester kulinarischer Versorgung.

Wie bekannt hat sich ab 2007 kontinuierlich die weibliche Jugend aufgelöst, um so  erfreulicher ist es wieder, dass sich Mädels für den Mini-Handball begeistern.

Bis heute nehmen an den Übungsstunden unserer jüngeren und älteren Jahrgänge bis zu 25 Mädchen teil.

Mit vier Mädels vom Jahrgang 2004 und mit Absprache ihrer Eltern haben wir 9 Mädels des Jahrgangs 2005, bereits ein Jahr früher zur Weiblichen Jugend E gemeldet. Ein Risiko - nein, auf keinen Fall, mit ansehnlichen Spielen und großem Eifer, stellten sie sich den Mannschaften wie Driedorf, Weilburg, Wettenberg und Bieber. Es waren manchmal ungleiche Verhältnisse, denn besonders der Jahrgang 2003 war in Spielstärke als auch in der Körpergröße den Mädels überlegen.

Besonders das neue Spielsystem 2x3 gegen 3 hatte es in sich und zur Rückrunde sollten sich bereits deutliche Verbesserungen unserer WE zeigen. So kam es auch, dass wir unser Heimspiel gegen Aßlar nach Toren mit 10:5 ( mit Multiplikator 40:15 ) gewannen und es für alle eine große Freude war, endlich einmal gesiegt zu haben.

Am 22. Dezember führte die WE zur Kinderweihnachtsfeier aus dem Musical „CATS“ einen kurzen Prolog der Katzen auf.

Im Februar diesen Jahres verstärkten die Geschwister Hanna und Lisa Brosig aus Weimar, als auch Franca Schwarze und Naemi Onar das Team. Leider wird uns Hanna wieder verlassen, denn sie ist Jahrgang 2003 und spielt deshalb zur neuen Spielrunde in der D-Jugend.

In Rücksprache mit Jens Hofmann bestehen gute Aussichten sie in eine der beiden D-Jugendmannschaften der KSG Bieber zu integrieren.

Aus heutiger Sicht bleibt für die Zukunft eine Erweiterung der MJSG nicht aus, da im nächsten Jahr die Mädels des Jahrgangs 2004 in die D-Jugend aufrücken werden.

Nach dem letzten Spiel Mitte März beendeten wir mit einem gemeinsamen Essen im kleinen Saal der Turnhalle, eine für die Mädels spannende und interessante Spielsaison.

Abschließend ein Danke an Julia Zimpelmann, die mich seit November 2013 in den Übungsstunden unterstützt.

Rolf Römer

 

Mini-Handball Jubiläumsturnier 2013 - Nachlese

Mini-Handball

"Jubiläumsturnier - 125 Jahre Turn und Sportfreunde Heuchelheim"

Am Samstag dem 31. August 2013 richteten wir im Jubiläumsjahr ein Spielfest für Handball-Kids im Alter von 5–8 Jahren aus.

Fast 200 Mädchen und Jungen in insgesamt 18 Mannschaften nahmen an diesem organisierten Spieltag teil. Eine MINI, eine MIDI und eine MAXI-Mannschaft aus dem Pool unserer Minis waren mit dabei.

Wer am Samstag die Heuchelheimer Sporthalle betrat, war über den großen Zuspruch überrascht. Übungsleiter, Eltern und Zuschauer erlebten an diesem Tag ein wunderbares Handballfest mit tollen Leistungen, mit viel Spaß und Freude, sowie bester kulinarischer Versorgung.

Die Vorbereitungen begannen bereits um 08:00 Uhr und man konnte wieder auf eine Vielzahl helfender Hände vertrauen, die an diesem Tag mit großem Einsatz das Turnier mitgestalteten.

Die Halle war in drei Felder - zwei Minihandballfelder und ein Spiel/Turnfeld eingeteilt. Pünktlich zur Begrüßung gegen 09:50 Uhr war alles klar und so konnten um 10:00 Uhr die Spiele der Minis beginnen.

Jede Mannschaft bestritt 3 bzw. 4 Spiele und unsere Jüngsten schlugen sich richtig gut. Die gemischten Teams mit vielen neuen und jüngeren Kids, fanden sich gut ein. Immer wieder versuchten sie durch gemeinsames Spiel zum Torwurf zu gelangen.

Man merkte natürlich noch, dass es schwierig ist, den Überblick auf dem Spielfeld zu behalten. Wo steht der freie Mitspieler, aber dafür sind diese Turniere ja da, um dies auf dem Kleinfeld zu erlernen.

Sehr positiv zu beobachten war, das alle Kinder den Weg zum Tor suchten und sich getraut haben, aufs Tor zu werfen, und wir somit auch viele Torschützen hatten. Das die Abwehr genauso wichtig ist, müssen wir den Kindern noch nahe bringen.

Die männliche Oberliga-Mannschaft betreute die Kinder auf dem Spiel/Turnfeld und an den vorhandenen Sportgeräten.

Alle Kids erhielten als Erinnerung eine Mini-Plakette 2013, eine Tüte Gummibärchen und noch jedes Team einen Mini-Handball.

Ein herzliches Dankeschön an die Schiedsrichter, an alle Helferinnen und Helfer und dem REWE-Markt Heuchelheim für die Sachspende.

Das Turnier zeigte mehr als deutlich, dass es sich immer lohnt - Jugendarbeit zu betreiben, denn alle Kinder waren mit großem Eifer dabei. Wir können wirklich stolz auf unsere Kids sein, die sich in so kurzer Zeit gut zusammen gefunden und ganz toll gespielt haben.

Rolf Römer

>>> Zur Bildergalerie <<<

 

Handball Turnier der Minis 2013

Am Samstag dem 31.08.2013 ab 09:45 Uhr richten wir ein Jubiläumsturnier „125 Jahre TSF Heuchelheim“ für Mini-Handball in der Sporthalle aus.

Insgesamt haben 18 Mannschaften mit über 200 Kindern zugesagt.

10:00 Uhr - Mini MINI spielen auf zwei Spielfeldern in einer 4er Gruppe

13:00 Uhr - Mini MIDI + Mini MAXI spielen jeweils in einer 5er Gruppe

Liebe Sportfreunde, Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte - kommt in die Sporthalle und seid Teil einer interessanten Sportveranstaltung.

Die Jüngsten freuen sich bestimmt über ihren Besuch. Getränke, Kaffee und Kuchen sind im Foyer erhältlich.

 

Handballer suchen Trainer und Betreuer für Minis

Die Handballabteilung freut sich über den großen Andrang von Mädchen und Jungs im Mini-Bereich. Damit diese auch alle vernünftig betreut werden können, suchen wir Trainer, Betreuer und Helfer, die die aktuellen Trainer unterstützen.

Training ist donnerstags von 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr.

Ansprechpartner ist: Dionysia "Sia" Ilias

Kontakt über: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Seite 6 von 7