TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Handball
Handball

Für eine Kontaktaufnahme, schreiben sie an:


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Mini-Handball Jubiläumsturnier 2013 - Nachlese

Mini-Handball

"Jubiläumsturnier - 125 Jahre Turn und Sportfreunde Heuchelheim"

Am Samstag dem 31. August 2013 richteten wir im Jubiläumsjahr ein Spielfest für Handball-Kids im Alter von 5–8 Jahren aus.

Fast 200 Mädchen und Jungen in insgesamt 18 Mannschaften nahmen an diesem organisierten Spieltag teil. Eine MINI, eine MIDI und eine MAXI-Mannschaft aus dem Pool unserer Minis waren mit dabei.

Wer am Samstag die Heuchelheimer Sporthalle betrat, war über den großen Zuspruch überrascht. Übungsleiter, Eltern und Zuschauer erlebten an diesem Tag ein wunderbares Handballfest mit tollen Leistungen, mit viel Spaß und Freude, sowie bester kulinarischer Versorgung.

Die Vorbereitungen begannen bereits um 08:00 Uhr und man konnte wieder auf eine Vielzahl helfender Hände vertrauen, die an diesem Tag mit großem Einsatz das Turnier mitgestalteten.

Die Halle war in drei Felder - zwei Minihandballfelder und ein Spiel/Turnfeld eingeteilt. Pünktlich zur Begrüßung gegen 09:50 Uhr war alles klar und so konnten um 10:00 Uhr die Spiele der Minis beginnen.

Jede Mannschaft bestritt 3 bzw. 4 Spiele und unsere Jüngsten schlugen sich richtig gut. Die gemischten Teams mit vielen neuen und jüngeren Kids, fanden sich gut ein. Immer wieder versuchten sie durch gemeinsames Spiel zum Torwurf zu gelangen.

Man merkte natürlich noch, dass es schwierig ist, den Überblick auf dem Spielfeld zu behalten. Wo steht der freie Mitspieler, aber dafür sind diese Turniere ja da, um dies auf dem Kleinfeld zu erlernen.

Sehr positiv zu beobachten war, das alle Kinder den Weg zum Tor suchten und sich getraut haben, aufs Tor zu werfen, und wir somit auch viele Torschützen hatten. Das die Abwehr genauso wichtig ist, müssen wir den Kindern noch nahe bringen.

Die männliche Oberliga-Mannschaft betreute die Kinder auf dem Spiel/Turnfeld und an den vorhandenen Sportgeräten.

Alle Kids erhielten als Erinnerung eine Mini-Plakette 2013, eine Tüte Gummibärchen und noch jedes Team einen Mini-Handball.

Ein herzliches Dankeschön an die Schiedsrichter, an alle Helferinnen und Helfer und dem REWE-Markt Heuchelheim für die Sachspende.

Das Turnier zeigte mehr als deutlich, dass es sich immer lohnt - Jugendarbeit zu betreiben, denn alle Kinder waren mit großem Eifer dabei. Wir können wirklich stolz auf unsere Kids sein, die sich in so kurzer Zeit gut zusammen gefunden und ganz toll gespielt haben.

Rolf Römer

>>> Zur Bildergalerie <<<

 

Handball Turnier der Minis 2013

Am Samstag dem 31.08.2013 ab 09:45 Uhr richten wir ein Jubiläumsturnier „125 Jahre TSF Heuchelheim“ für Mini-Handball in der Sporthalle aus.

Insgesamt haben 18 Mannschaften mit über 200 Kindern zugesagt.

10:00 Uhr - Mini MINI spielen auf zwei Spielfeldern in einer 4er Gruppe

13:00 Uhr - Mini MIDI + Mini MAXI spielen jeweils in einer 5er Gruppe

Liebe Sportfreunde, Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte - kommt in die Sporthalle und seid Teil einer interessanten Sportveranstaltung.

Die Jüngsten freuen sich bestimmt über ihren Besuch. Getränke, Kaffee und Kuchen sind im Foyer erhältlich.

 

Handballer suchen Trainer und Betreuer für Minis

Die Handballabteilung freut sich über den großen Andrang von Mädchen und Jungs im Mini-Bereich. Damit diese auch alle vernünftig betreut werden können, suchen wir Trainer, Betreuer und Helfer, die die aktuellen Trainer unterstützen.

Training ist donnerstags von 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr.

Ansprechpartner ist: Dionysia "Sia" Ilias

Kontakt über: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Aktuelles Handballheft

 

„Kleine Stars mit großer Leistung“

Am Samstag den 1. September 2012 fand von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ein Spielefest für Handball-Kids im Alter von 5–8 Jahren statt. Über 100 Mädchen und Jungen nahmen an dem organisierten Tag teil. Die Handballabteilung der TSF stellte eine Mädchen-und Jungenmannschaft mit jeweils 14 Spielern.

„Heutzutage haben Kinder und Jugendliche vielfältige Interessen und enormen Freizeitstress, so dass sich eine Jugendarbeit in geordneter Form in den Vereinen kaum betreiben lässt“

Wer am Samstag die Heuchelheimer Sporthalle betrat musste sich dann wohl die Augen reiben. Weit mehr als 100 Kinder, Trainer, Eltern und Zuschauer erlebten an diesem Tag ein wunderbares Handballfest mit tollem Sport, Spaß und Spiel, sowie bester kulinarischer Versorgung.

Jugend- und Kinderarbeit in der TSF lohnt sich eben doch. Dies beweisen auch unsere zwei Bambini-Mannschaften an diesem Tag.
Die Vorbereitungen begannen um 08:00 Uhr und Organisator Rolf Römer, sowie Jugendkoordinator Daniel Bley, konnten auf eine Vielzahl helfender Hände vertrauen, die an diesem Tag mit großem Einsatz das Turnier mitgestalteten. Die Halle musste in drei Felder - zwei Minihandballfelder und ein Spiel/Turnfeld eingeteilt werden. Linien wurden gezogen. Geräte, Weichbodenmatten und Tore aufgebaut. Die Eltern der Spielerinnen/Spieler hatten selbstgebackenen Kuchen und belegte Brötchen, als auch heiße Würstchen vorbereitet. Selbstverständlich war auch eine Vielzahl von Getränken vorhanden.

Pünktlich zur Begrüßung gegen 09:50 Uhr war alles klar und die Spiele konnten beginnen.

Als Schiedsrichter fungierten Sascha  Winter, Michael Papke, Dennis Weber und Lukas Wingefeld. Die Spiele-Ansage lag in bewährter Hand von Max Berthold und die männliche Oberliga-Mannschaft betreute die Kinder auf dem Spiel/Turnfeld und an den vorhandenen Sportgeräten.

Gegen 13:00 Uhr fanden die letzten Partien statt, an die anschließend die Siegerehrung folgte. Alle Teilnehmer erhielten eine Mini-Plakette 2012 und kleine Geschenke, denn schließlich waren an diesem Tag alle Sieger.

Ein Einlagespiel der männlichen E-Jugend gegen die HSG Fernwald gewannen unsere jugendlichen mit 35:28 Punkten. ( 7:7 Toren )

Das Turnier zeigte mehr als deutlich, dass es sich sehr wohl lohnt, Jugendarbeit zu betreiben. Dies ist allerdings nur möglich, wenn viele mit anpacken. Alle Anwesenden verteilten viel Lob, und man war sich einig, dass dies unbedingt zu einer regelmäßigen Veranstaltung werden sollte.

Ein herzliches Dankeschön an die Schiedsrichter, an alle Helferinnen und Helfer und dem REWE-Markt ohne deren Sachspende solch ein Turnier nur halb so schön gewesen wäre. Ein Dankeschön auch an die Turnabteilung, die ihre Hallenzeit zur Verfügung stellte.

Bis zum nächsten Mal!

Eure kommenden Handballstars.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. September 2012 um 16:48 Uhr
 


Seite 7 von 7