TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Leichtathletik
Leichtathletik

Leichtathletik ist die Sammelbezeichnung für verschiedene Lauf-, Sprung- und Wurf-Disziplinen. Die Leichtathletik hatte ihre Ursprünge in der Urzeit, als Menschen begannen, sich im Werfen, Springen und Laufen zu messen.



Hallensportfest Langgöns U12-U14

E-Mail Drucken PDF

Hallensportfest der Schüler/innen U12 – U14 in Langgöns

Am verregneten Sonntag den 12.11. 2017, starteten einige unserer Kinder U12 und U14 Kinder beim  alljährlichen Schüler Hallensportfest in Langgöns.
Es war eine, von den Teilnehmerzahlen, überschaubare Veranstaltung, welche unsere Athleten mit guten Plätzen und auch Bestleistungen absolvierten.

U12-14 Langgöns 2017

Bei den W10er starteten

Sarah Zalucki (Hochsprung Platz 2,; 35m Platz 3)
Marlene Engelhardt (35m Platz 2)
Mia Storck (Hochsprung Platz 3)

W11

Hannah Bepler (Hochsprung Platz 1)
Lara Grandt (Hochsprung Platz 3 ; 35m Platz 1)

W12

Anna Hotes (Hochsprung Platz 1; 35m Platz 5; Hürden Platz 2)
Kim Brückel (Kugel Platz 1; 35m Platz 2; Hürden Platz 1)

unser einziger Junge M10

Paul Hecker (35m Platz 3; 4 Runden Platz 2)

 

Bei der Mädchenstaffel U14 liefen Anna, Lara, Hannah und Kim auf den erfreulichen 2. Platz.

 

Goldene Ehrennadel für Hans Muhl

E-Mail Drucken PDF

Hans Muhl erhält Goldene Ehrennadel des DLV.


(ras) Eine besondere Ehre wurde bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar Hans Muhl von den TSF Heuchelheim zuteil, der von der HLV-Präsidentin Anja Wolf-Blanke (l.) und dem HLV-Vizepräsidenten Wilfried Bluhm (nicht im Bild) die Goldene Ehrennadel des DLV überreicht bekam. Muhl ist Leichtathletik-Abteilungsleiter der TSF und wurde in Wetzlar einmal mehr beim Stabhochsprung eingesetzt. Der Heuchelheimer, seit 1943 in der TSF mit Schwerpunkt Mehrkampf aktiv, sieht den Hürdensprint und Stabhochsprung als seine früheren Lieblingsdisziplinen an. Seit 1981 engagierte sich Hans Muhl zuerst als Betreuer, bald auch als Trainer und seit Jahren zudem als Leichtathletik-Abteilungsleiter in der TSF. Als Trainer kann Muhl - das Herz der Leichtathletik in der TSF - auf Titel auch oberhalb der Hessenebene zurückblicken und führte seit dem Bau des neuen Stadions bereits eine Reihe hochkarätiger Veranstaltungen darin durch.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Goldene Ehrennadel Hans Muhl

 

Hessische Meisterschaften Aktive + U18 Gelnhausen

E-Mail Drucken PDF

Erfolgreiche Speerwerfer bei den Hessischen Meisterschaften!


Bei den Hessischen Meisterschaften der Aktiven und Jugend U18 in Gelnhausen Ende Juni waren mit Moritz Bender und Jan Dominik Billek auch zwei Heuchelheimer Athleten vertreten.
Trotz einer leichten Verletzung konnte sich Jan mit 51,14m gegen Moritz trotz neuer persönlicher Bestleistung von 49,09m knapp durchsetzen. Jan landete im Wettkampf damit auf Platz 5, Moritz auf Platz 7.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Aktive + U18 Gelnhausen Speerwurf

 

Senioren in Geisenheim

E-Mail Drucken PDF

HLV-BLOCKMEHRKÄMPFE

Drei unserer A-Schüler hatten alle Qualifikationsleistungen für die Block-Mehrkampfmeisterschaften

auf Landesebene geschafft. Für den weiten Weg nach Hofgeismar hatten wir uns diesmal für

eine Übernachtung entschieden.

Marlene Bender W15 schaffte das Kunststück in 4 Disziplinen neue Bestleistungen aufzustellen.

Mit 2114 Punkten konnte sie  im Feld der 25 Teilnehmer einige Plätze gut machen.

Sophia Zalucki W14 hatte beim Sprint und Hürdenlauf etwas Pech, so dass sie ihr Potential

nicht ganz ausreizen konnte. Lediglich im Speerwurf konnte sie mit neuer Bestleistung aufwarten.

Ihre 2313 Punkte brachten sie trotzdem auf einen guten 10. Platz.

Christopher Knoop M15 stellte im Sprint, im Hürdenlauf und Weitsprung neue Bestleistungen auf .

Mit dem abschließenden Speerwurf (35,10 m) konnte er sich in dem starken Feld auf den

8. Platz vorarbeiten.

 

 

 

Viele Bestleistungen bei Lahn-Dill-Meisterschaften!

Bei den am 3. Juni in Haiger ausgetragenen Lahn-Dill-Meisterschaften der U14 kamen unsere

Athletinnen und Athleten mit schönen Ergebnissen zurück.

Das regnerische Wetter konnte die guten Leistungen  nicht wesentlich stören!

Kim Brückel kam beim 75 m-Lauf in den Zwischenlauf und mit 11,82 sec. zum 1. Mal unter 12 Sekunden.

Kugelstoßen - 6,70 - und Ballwurf - 39,00 m - reichten mit Bestleistung zum Titel!

Anna Hotes schaffte in allen 4 Disziplinen Bestleistungen. 75 m 11,80, 60m Hürden 12,30 sec,

Weitsprung 3,96 m und im Hochsprung mit 1,27 m den Vizemeister!

Alicia Bachmann wurde im Hochsprung mit 1,24 m Dritte.

Leonie Keller (alle W12) kam über 800 m ganz nahe an die 3 Minutengrenze - 3:00,93 min!

Sten Leimann ( M11 ) wurde mit 7,91 sec. im 50m-Lauf 3. ebenso im Weitsprung mit 3,85 m

im Ballwurf schaffte er mit genau 40 m den 2. Platz und mit 2:50,29 min im 800m-Lauf den 4.

Till Radeck (M12) erzielte ebenfalls im 800m Lauf Platz 4 - 3:18,94 min.

Die erfolgreichen Teilnehmer der Lahn-Dill-Meisterschaften

 

 

Heuchelheimer Senioren erfolgreich in Geisenheim

 

Von den Hessischen Seniorenmeisterschaften in Geisenheim kehrten unsere Athleten erfolgreich zurück.

Das strahlende Wetter konnte die Gruppe leider nicht zu einem fröhlichen Umtrunk im Rheingau verführen.

 

Ruth Brückel gelang es zum vierten Mal in Folge Hessische Seniorenmeisterin im Speerwurf der W45 zu werden.

Mit ihren 36,95m war sie diesmal sogar zufrieden. Im Diskuswurf errang sie mit 31,61m die Vizemeisterschaft.

 

Im Speerwurf der M50 kam Holger Hofmann mit dem 700g-Speer mit guten 37,94m auf Platz 3.

Leander Philipp schaffte in der M55 mit 4,65m im Weitsprung die Quali für die Deutschen Meisterschaften

und in Hessen Platz 3. Im Dreisprung kam er mit nicht ganz ausgereizten Sprüngen auf 9,04m.

 

Kreismeisterschaften der Schüler U14 & U12

E-Mail Drucken PDF

Kreismeisterschaften der Schüler U14+U12 erfolgreich durchgeführt!


Die diesjährigen Kreismeisterschaften der 10-13 Jährigen waren mit 100 Teilnehmern gut besucht und ließen sich bei gutem Wetter noch etwas vor der geplanten Zeit abwickeln.

 

Die Bilanz mit einem Stadionrekord, einem Vereinsrekord im 50m-Hindernissprint durch Sarah Zalucki und insgesamt 31 Bestleistungen der jungen Heuchelheimer Teilnehmer kann sich sehen lassen.

In die Liste der Kreismeister konnten sich gleich mehrere Heuchelheimer Athleten eintragen.

Kim Brückel (W 12) ganze vier Mal! Sie gewann den Weitsprung mit 3,99m, das Kugelstoßen mit 6,65m, den Ballwurf mit 33m und den Speerwurf mit 24,63m.

Im ganz engen Weitsprung-Wettbewerb landeten ihre Teamkameradinnen Anna Hotes mit 3,91m auf dem fünften und Alicia Bachmann mit 3,87m auf dem siebten Platz.

Anna Hotes konnte noch den Hochsprung mit 1,23m für sich entscheiden.


Bei der W11 konnte Hannah Bepler im 50m-Hindernissprint mit 9,59sec. Vizemeisterin werden.

Einen weiteren Kreismeistertitel gewann Paul Hecker (M10) mit 1,10m im Hochsprung.

Sten Leimann (M11) wurde mit knappem Rückstand Vizemeister im 50m-Hindernissprint.

 


Seite 1 von 4