TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Leichtathletik | News
News

Region Halle Stadtallendorf 2018

Christopher Knoop zweifacher Regionsmeister

Bei den Regionsmeisterschaften am 10. Februar in der Halle in Stadtallendorf waren wir „nur“ mit zwei Athleten vertreten.

Jan Leimann (MU18) stellte sich der Aufgabe 1500m-Lauf und konnte diese, wie geplant, in unter 5min erledigen. Mit einer Zeit von 4:57,04min belegte er den 2. Platz.

Christopher Knoop (M15) hatte sich vier Aufgaben vorgenommen:
Mit neuer Bestleistung im
Weitsprung wurde er mit 1cm Rückstand auf Platz 2 gewiesen.
Auch sein erster Start über 300m
brachte mit 41,02sek den 2. Platz ein.
Die Wettbewerbe 60m-Lauf in 8,00sek und
das Kugelstoßen mit neuer Bestweite von 10,88m brachten ihm zweimal den Titel Regionsmeister.


Region Halle 2018

 

Winterwurf 2018

Erfolgreiches Speerquartett beim Winterwurf

Von den Hessischen Winterwurfmeisterschaften in Frankfurt kehrten unsere Speerwerfer erfolgreich zurück.

Jan Billek (M) konnte seine Leistung vom Vorjahr um 6 cm auf 51,98 m steigern und damit den 4. Platz belegen.
Unser ausgezeichneter Sprinter Christopher Knoop kam mit dem 600g Speer auf 39,74 m und damit auf Platz 3 und zu einer erneuten Bronzemedaille.
Marlene Bender, nun in der Klasse WU18, kam mit dem 500g Speer auf die neue Vereinsrekordmarke von 32,54 m und Platz 4.
Die noch 12-jährige
Kim Brückel konnte in der Klasse W14 mit 29,31 m ebenfalls eine Bronzemedaille mit nach Hause bringen.

Das Werferjahr fängt also gut an.

 

Winterwurf 2018

 

Frust und Lust Hessische Hanau 2018

Frust und Lust bei den hessischen Meisterschaften in Hanau

Die Hallen-Meisterschaften der U16 am 13. Januar in Hanau brachten neben den guten Leistungen unserer Athleten auch Frust. Zu Beginn des Wettkampfs konnten Sophia Zalucki (800 m) und Christopher Knoop (Weitsprung und 60 m) mit neuen Bestleistungen zufrieden sein und sich im Kreise ihrer Konkurrenten gut platzieren.
Dann aber für Sophia die Ernüchterung. Ihre 800 m wurden in Bahnen gestartet und sie hatte zu früh die Kurvenvorgabe aufgegeben – Disqualifikation.
Bei Christopher lief es besser. Im Weitsprung landete er mit 5,37 m auf Platz 5 und im 60m Lauf kam er mit der 4.-besten Zeit in den Endlauf. Hier konnte er sich noch einmal auf 7,76 sec steigern und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Christopher Knoop Hanau

 

Hallensportfest Langgöns U12-U14

Hallensportfest der Schüler/innen U12 – U14 in Langgöns

Am verregneten Sonntag den 12.11. 2017, starteten einige unserer Kinder U12 und U14 Kinder beim  alljährlichen Schüler Hallensportfest in Langgöns.
Es war eine, von den Teilnehmerzahlen, überschaubare Veranstaltung, welche unsere Athleten mit guten Plätzen und auch Bestleistungen absolvierten.

U12-14 Langgöns 2017

Bei den W10er starteten

Sarah Zalucki (Hochsprung Platz 2,; 35m Platz 3)
Marlene Engelhardt (35m Platz 2)
Mia Storck (Hochsprung Platz 3)

W11

Hannah Bepler (Hochsprung Platz 1)
Lara Grandt (Hochsprung Platz 3 ; 35m Platz 1)

W12

Anna Hotes (Hochsprung Platz 1; 35m Platz 5; Hürden Platz 2)
Kim Brückel (Kugel Platz 1; 35m Platz 2; Hürden Platz 1)

unser einziger Junge M10

Paul Hecker (35m Platz 3; 4 Runden Platz 2)

 

Bei der Mädchenstaffel U14 liefen Anna, Lara, Hannah und Kim auf den erfreulichen 2. Platz.

 

Goldene Ehrennadel für Hans Muhl

Hans Muhl erhält Goldene Ehrennadel des DLV.


(ras) Eine besondere Ehre wurde bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar Hans Muhl von den TSF Heuchelheim zuteil, der von der HLV-Präsidentin Anja Wolf-Blanke (l.) und dem HLV-Vizepräsidenten Wilfried Bluhm (nicht im Bild) die Goldene Ehrennadel des DLV überreicht bekam. Muhl ist Leichtathletik-Abteilungsleiter der TSF und wurde in Wetzlar einmal mehr beim Stabhochsprung eingesetzt. Der Heuchelheimer, seit 1943 in der TSF mit Schwerpunkt Mehrkampf aktiv, sieht den Hürdensprint und Stabhochsprung als seine früheren Lieblingsdisziplinen an. Seit 1981 engagierte sich Hans Muhl zuerst als Betreuer, bald auch als Trainer und seit Jahren zudem als Leichtathletik-Abteilungsleiter in der TSF. Als Trainer kann Muhl - das Herz der Leichtathletik in der TSF - auf Titel auch oberhalb der Hessenebene zurückblicken und führte seit dem Bau des neuen Stadions bereits eine Reihe hochkarätiger Veranstaltungen darin durch.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Goldene Ehrennadel Hans Muhl

 


Seite 1 von 5