TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Leichtathletik | News | Trainingslager Leichtathletik 2018

Trainingslager Leichtathletik 2018

Bericht Trainingslager 2018

Vom 26.03 bis zum 29.03.18 kam unsere Trainingsgruppe zu einem Trainingslager auf unserem Sportplatz zusammen.
Die Tage starteten immer um halb 10 morgens und bestanden aus vielen verschiedenen Trainingseinheiten und jeder Menge Spaß. Unsere Gruppe, die aus rund 18 angemeldeten Athleten aus unterschiedlichen Altersklassen (U14 bis U18) bestand, wurde in vier unterschiedliche Gruppen eingeteilt, die jeweils einem mit viel Mühe von Hans Muhl erstelltem Trainingsplan zu folgen hatten.
Der erste Tag startete mit dem Aufbau der Hochsprunganlage und einer Schnitzeljagd um den Sportplatz, sowie quer durchs anliegende Feld, zur Aufwärmung. Zwar spielte das Wetter am ersten Tag nicht ganz mit, aber wir ließen uns davon nicht entmutigen. Nach dem Aufwärmen (Koordination, Dehnen, Steigerung, ...) stand dann für die Athleten der U14 Hochsprung an. Für U16 und U18 war Weitsprung vorhergesehen. Nach Weitsprung waren Sprints oder Mittelstreckenläufe zu absolvieren und zum Abschluss des Vormittags wurden noch einmal von allen Sportlern Speere geworfen.
Zwischen halb eins und eins wurde dann Mittag gegessen. An dieser Stelle sei unserem Turnhallenwirt Thomas Huber herzlich gedankt, der uns toll unterstützt hat. Bis halb drei war dann Mittagspause. Nach erneutem Aufwärmen war dann für die U16 und U18 eine Hürdeneinheit eingeplant und die U14 ging nun zum Weitsprung. Nach diesen Disziplinen wechselten die Gruppen ein letztes Mal, für diesen Tag, das Gebiet. U14 überlief nun die Hürden und U16 und U18 sprang in die Höhe an der Hochsprunganlage. Gegen halb 5 endete der Tag.
Die nächsten Tage verliefen ähnlich, und auch wenn das Wetter ein bisschen verrücktspielte, hatten wir zeitweise sonnige Stunden. Weitere Disziplinen wie Stabhochsprung, Kugelstoßen und auch Haltungsschulung im Sprintbereich wurden durchgeführt. Auch wenn uns allen am letzten Tag größtenteils die Kraft verließ, war der Besuch im Aßlarer Schwimmbad "Laguna" ein schöner Abschluss, einschließlich Wassergymnastik. Es waren schöne aber auch anstrengende Tage, die allen Beteiligten viel Spaß gemacht haben.

Jamie Herbert

 

Gruppenbild Trainingslager 2018