TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Leichtathletik | News | Kampfrichter-Lehrgang 2019

Kampfrichter-Lehrgang 2019

In Heuchelheim 25 neue Leichtathletik-Kampfrichter ausgebildet

Am vergangenen Wochenende wurden von den beiden Ausbildungsreferenten Reiner Küster und Rainer Finkernagel auf der schönen Sportanlage in Heuchelheim 25 neue Kampfrichter ausgebildet.
Die Initiative ging vom Leichtathletik-Sportkreis Wetzlar aus; die Teilnehmer kamen aber auch aus den Kreisen Gießen, Alsfeld, Dillenburg und Marburg/Biedenkopf.

In 2x8 Stunden wurden den Teilnehmern die theoretischen Grundvoraussetzungen für die Wettkampfabläufe und auch die Aufgabenstellungen in der Praxis näher gebracht. In einem abschließenden Test konnten die Teilnehmer selbst überprüfen, ob sie die Feinheiten des Regelwerkes und deren Überwachung verstanden und richtig bewertet hatten. Die sehr vielfältige Sportart Leichtathletik braucht für ordentliche Wettkampfabläufe sehr viele Kampfrichter die im komplizierten Regelwerk den Wettkämpfer eine faire Bewertung sichern.

Kari-Lehrgang19

Von Heuchelheimer Seite waren dabei:

Laura Stadtmüller, Marlene Bender, Sophia Zalucki, Svenja Rühl und Christopher Knoop.
Zum Orga-Team gehörten Gertraud Gran , Hans Muhl und Thomas Oel

Hans Muhl