TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Der Verein | Jubiläum | Presseberichte | Details - Von Tischtennis bis zu Sitzgymnastik

Presseberichte

Von Tischtennis bis zu Sitzgymnastik

Von Tischtennis bis zu Sitzgymnastik
Artikel vom:
18.04.2013
Quelle:
Gießener Anzeiger
Bereich:
TSF 125 Jahre Jubiläum

Artikel Inhalt

Am kommenden Sonntag Aktionsnachmittag der TSF Heuchelheim – Buntes Programm

(sbj). Volleyball, Step-Aerobic, Rückengymnastik und Tai-Chi – das sind nur vier der vielen Mitmachangebote, die auf die Besucher des Aktionsnachmittags der Turn- und Sportfreunde Heuchelheim warten. Auch Vorführungen und eine Verlosung stehen auf dem Programm. Der Jubiläumsverein lädt Jung und Alt dazu für den kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr in die Sporthalle in der Schwimmbadstraße ein. Die Besucher werden gebeten, Sportschuhe mitzubringen.

Um 14 Uhr geht es mit der Eröffnung und der Begrüßung in der Sporthalle los. Im Anschluss werden die „Modern-Jazz-Dance-Kids“ vorgestellt. Ab 14.15 Uhr stehen Volleyball, Step-Aerobic für alle sowie Tischtennis und Koordinationsübungen für Kinder auf dem Programm. Ab 15 Uhr geht es weiter mit Herzsport, Sitzgymnastik, Präventivsport, Kraft-Ausdauerzirkel für alle, Frauen- und Jedermanngymnastik und Ju-Jutsu für alle. Als Nächstes – ab 15.45 Uhr – folgen Badminton, Rope-Skipping für alle und Rückengymnastik. Zudem heißt es von 14.15 bis 15.45 Uhr „Kids in Action“: Es gibt eine „Bewegungsbaustelle“ und Spiele für Kinder sowie ab 15 Uhr Tischtennis und Rundlauf. Ab 16.30 Uhr steht Tai-Chi für alle zum Mitmachen auf dem Programm. Ab 16.40 Uhr folgen Vorführungen und eine Verlosung. All das spielt sich in der Sporthalle ab.

Im Gymnastikraum im Keller der Sporthalle findet zudem ab 15 Uhr ein Workshop „Modern Jazz Dance“ für Kinder von sechs bis zehn Jahren statt. Das Foyer ist um 14.15 Uhr der Treffpunkt für die Aktivitäten im Freien. Hierzu zählen Nordic-Walking, Walking und „Vom Walken zum Laufen“.

Den ganzen Nachmittag über bietet die Barmer-Ersatzkasse im Foyer einen Balance-Check an und es gibt Informationen über die neuen Bedingungen für das Sportabzeichen.

Zurück zur Übersicht