TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

TSF Heuchelheim

Deutscher Engagementpreis

 

Pressemitteilung für Online-Abstimmung Publikumspreis

Turn- und Sportfreunde Heuchelheim sind für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Nur die Ausrichter der rund 630 regionalen wie überregionalen Engagementpreise können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Als Gewinner des Heinz-Lindner-Preises gehen die TSF Heuchelheim ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Ausgezeichnet wurden die TSF Heuchelheim für das herausragende Engagement im Bereich der inklusiven Vereinsarbeit im Tischtennis.

Das schnellste Rückschlagspiel inklusiv

Die Tischtennisabteilung des TSF Heuchelheim hat im Jahr 2015 eine Behindertensparte gegründet. Der Impuls ging vom Vereins- und gleichzeitig Landestrainer für Tischtennis für Behinderte sowie der Vorbereitung und Ausrichtung der Deutschen Tischtennismeisterschaft für Behinderte in Heuchelheim aus. Bereits ausgeschiedene Erkrankte stiegen wieder trotz ihrer Behinderung in den Sport ein, junge neue Menschen mit Behinderung wurden motiviert und trainieren jetzt gemeinsam mit nichtbehinderten Kindern. 15 Sportler mit Behinderung sind mittlerweile in der TT- Abteilung integriert.

In den Tischtennismannschaften sind nichtbehinderte und behinderte Sportler gemeldet. Bei der Ausrichtung von Meisterschaften für Behinderten helfen Nichtbehinderte aus anderen Abteilungen mit. Der inklusive Ansatz seit Gründung der Behindertenabteilung hat ein Umdenken bei den Vereinsmitgliedern bewirkt.

Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

Die TSF Heuchelheim haben jetzt die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember 2017 in Berlin geehrt zu werden. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträgerinnen und Preisträger dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen im Herbst alle Bürgerinnen und Bürger per Online-Voting ab.

PUBLIKUMSPREIS 2017

Stimmen Sie jetzt für Ihre Favoriten!

Vom 12. September bis 20. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Rund 680 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Die TOP 50 der öffentlichen Abstimmung gewinnen zudem die Teilnahme an einer kostenfreien Weiterbildung in Berlin.

Wir laden Sie ein, sich an der Abstimmung zu beteiligen und Ihre persönlichen Favoritinnen und Favoriten unter allen Teilnehmenden auszuwählen. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt! Unten finden Sie die teilnehmenden Projekte in einer zufälligen Reihenfolge angezeigt. Außerdem können Sie sich die Teilnehmenden nach Bundesländern oder Themenfeldern sortiert anzeigen lassen. Die Ergebnisse können Sie sich in der Liste oder auf der Karte anzeigen lassen. Sie haben zudem die Möglichkeit im Suchfeld unten nach einem bestimmten Projekt zu suchen.

https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/suchwort/heuchelheim/bundesland/he/themenfeld/sport/

Wir freuen uns über die Nominierung und damit wird das Engagement  der Tischtennisabteilung und der TSF gewürdigt.

Die Abstimmung darf jetzt mit ihrer / eurer Hilfe in einem finalen Schritt uns vielleicht eine Würdigung zukommen lassen.

Jetzt können wir nur hoffen, dass sie / ihr mitmacht.

Wir sagen schon vorab  Danke.

Vorstand der TSF Heuchelheim

TSF Heuchelheim

 


 

3. Heuchelheimer Fußball-Freizeitturner

E-Mail Drucken PDF

 

 

Freizeitturnier 2016

Bei Facebook findet ihr aktuelle News und weitere Informationen zu dem Freizeitturnier:

https://www.facebook.com/freizeitturnier.heuchelheim/

 

TSF Fußballer sind "Mannschaft der Woche" bei FuPa-Mittelhessen

E-Mail Drucken PDF
+++ TSF Heuchelheim nach 5:0-Kantersieg gegen Treis/Allendorf in Schlagdistanz zur Relegation +++ Trainer Patrick Schreiter tritt aber auf die Euphoriebremse +++ Reserve genießt oberste Priorität +++

Die Turn- und Sportfreunde Heuchelheim legten bislang in der Gruppenliga Gießen/Marburg einen starken Auftakt in die Restrunde hin. Die Elf von Patrick Schreiter feierte nach einem Remis zum Start drei Siege in Folge mit dem vorläufigen Höhepunkt eines klaren 5:0-Kantersieges gegen die SG Treis/Allendorf am letzten Sonntag. Dadurch arbeitete sich Heuchelheim auf Tabellenplatz vier, in die Reichweite des Relegationsranges, nach vorne und verdient sich damit den Titel „Mannschaft der Woche“!

Der komplette Artikel ist hier zu finden:

http://www.fupa.net/berichte/fupa-mannschaft-der-woche-436657.html

 

Zumba - es geht weiter!

E-Mail Drucken PDF

Zumba Logo

Schnupperstunde mit der Möglichkeit zur Kursanmeldung am Mittwoch, den 13. April 2016 ab 19.45 Uhr in der Turnhalle Wilhelmstraße

  • ab dem 20. April beginnt dann der neue Kurs mit festem Teilnehmerkreis
  • immer mittwochs, 19.45 bis 20.45 Uhr, 10 Termine, Turnhalle Wilhelmstraße
  • Leitung durch unsere lizensierte Zumba-Instructorin Kim, für Einsteiger geeignet
  • TSF-Mitglieder: 10,00 Euro, Nicht-Mitglieder: 40,00 Euro

Voraussichtliche Kurstermine: 20.04. / 27.04. / 11.05 / 18.05. / 01.06. / 08.06. / 15.06. / 22.06. / 29.06. / 06.07.

Wir freuen uns auf euch!

 

Meistertitel für männliche Jugend C, Saison 15/16

E-Mail Drucken PDF

Die männliche Jugend C der MJSG Bieber/ Heuchelheim konnte am vergangenen Sonntag den
Titel der Bezirksoberliga feiern. Mit 32:4 Punkten und einer Tordifferenz von 128 Toren landete
man vor der HSG Münzenberg/ Gambach und dem TV Hüttenberg. Im letzten Spiel konnten alle
drei Mannschaften noch die Meisterschaft erreichen. So kam es zum Spitzenspiel gegen den TV
Hüttenberg, den man letztendlich deutlich mit 30:17 in die Schranken wies. Eine bärenstarke
Leistung von den Jungs um das Trainerteam Daniel Bley, Susanne Mauracher und Jürgen
Hofmann.

Die Mannschaft wird nächste Saison nahezu komplett in die B Jugend gehen, wo man in
der ersten Saison Erfahrungen sammeln will, um in zwei Jahren die Oberliga Qualifikation in
Angriff nehmen zu können.

 

Neuanfang bei den TSF Heuchelheim gelungen!

E-Mail Drucken PDF

Weibliche E-Jugend wird Meister Bezirk A 2015/2016.

Ein großartiger Erfolg, bedenkt man, dass erst in 2012 bei den Handballern das Projekt „Aufbau einer weiblichen Jugend“ angefangen wurde.

Über die Zeit in den Minis und mit einem vorzeitigen Spieljahr 2013/14 in der E-Jugend haben sie sich kontinuierlich weiterentwickelt. Über einen 3. Platz im letzten Spieljahr beenden sie nach 15 Spieltagen, ohne ein Spiel abgegeben zu haben, die Hallenrunde 2015/2016.

Hinten
Eve Yan, Luisa Bayer, Nadja Galinski, Lisa Brosig, Anna Krieger, Aleyna Kocar

Mitte
Trainer Rolf Römer, Larissa Bishon, Emma Anderl, Lia Martin, Melike Neidel, Melina Mühlhaus, Liv Plüschke

Vorne
Sandra Kruschek

Es fehlen: Sera Eroglu und Betreuerin Hatice Neidel

 

Mitgliederversammlung TSF 2016

E-Mail Drucken PDF

Einladung zur Mitgliederversammlung 2016

der TSF Heuchelheim e.V.

 

Liebe Mitglieder,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 15. April 2016

laden wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich um 18.30 Uhr in die

Turnhalle, Wilhelmstr. 46 ein.


Vorgesehene Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Verleihung des Ehrenbriefes des Landes Hessen an Prof. Dr. Rolf Meyer
  3. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
  4. Bericht des Vorstandes und der Abteilung zum Sportjahr 2015
    1. Aussprache
  5. Vorlage des Kassenberichts
    1. Aussprache
  6. Berichte Liegenschaften
    1. Turnhalle
    2. Sportanlage mit Sportfunktionsgebäude
    3. Aussprache
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Anträge*
  10. Wahlen
    1. Vorstand
    2. Ältestenausschuss
    3. Kassenprüfer
  11. Verschiedenes


* Anträge müssen spätestens 2 Wochen vor dem Tage der

Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorsitzenden

Wolfgang Schleer oder seinem Stellvertreter

Holger Schmidt eingereicht werden.


Anteilscheininhaber der Turnhalle Heuchelheim sind gleichfalls

recht herzlich eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, ab 18:00 Uhr

den Rechenschaftsbericht der Turnhalle einzusehen.


In der Mitgliederversammlung werden die Ehrungen erfolgreicher

Sportler nach den Richtlinien der Gemeinde Heuchelheim stattfinden.


Wir freuen uns auf Ihren/ Euren Besuch.

Der Vorstand der TSF Heuchelheim

    1. Begrüßung
    2. Verleihung des Ehrenbriefes des Landes Hessen an Prof. Dr. Rolf Meyer

    3. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung

    4. Bericht des Vorstandes und der Abteilungen zum Sportjahr 2015

      1. Aussprache
    5. Vorlage des Kassenberichtes
      1. Aussprache
    6. Berichte Liegenschaften
      1. Turnhalle
      2. Sportanlage mit Sportfunktionsgebäude
      3. Aussprache über die Berichte Liegenschaften
    7. Bericht der Kassenprüfer
    8. Entlastung des Vorstandes
    9. Anträge*
    10. Wahlen
      1. Vorstand
      2. Ältestenausschuss
      3. Kassenprüfer
    11. Verschiedenes
 

Vom FSJ bei den TSF zum DFB

E-Mail Drucken PDF

+++ TSF goes DFB +++

"Lea Balser hat Ball und Ehrenamt bei den TSF fest im Griff"

Vom FSJ bei den TSF ging es für Lea Balser zur Ausbildung zum DFB. Uns bleibt sie zum Glück als Jugendleiterin erhalten.

http://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/fussball/wenn-jogi-loew-vorbeilaeuft_16650093.htm

 

Amateurfußballlegende - Toller Artikel über unseren Keeper Benjamin Leib

E-Mail Drucken PDF

Beim 6:1-Sieg der dritten Mannschaft der Turn- und Sportfreunde Heuchelheim gegen BW Gießen II in der Kreisliga B schoss Benjamin Leib alle sechs Tore. Der 23-Jährige hat insgesamt 15 Saisontreffer auf dem Konto. Eigentlich aber steht er im Tor: In der Heuchelheimer Ersten, die zwei Ligen höher spielt. Verrückt.

Toller Artikel über unseren Keeper Benjamin Leib!

http://www.fussball.de/newsdetail/multitalent-leib-ist-hessens-torwart-torjaeger/-/article-id/139687#!/section/stage

 


Seite 7 von 18